Sie sind hier: Unser Ortsverein / Jugendrotkreuz

Ansprechpartner

Frau
Anke Bruckmann

Tel: 02838/2008
jrk@drk-sonsbeck.de

Auf der Mauer 2

47665 Sonsbeck

Jugendrotkreuz (JRK)

Im Deutschen Jugendrotkreuz (JRK), dem Jugendverband des DRK, engagieren sich über 113.000 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 27 Jahren für soziale Gerechtigkeit, für Gesundheit und Umwelt, Frieden und Völkerverständigung.

In bundesweit rund 5.500 ehrenamtlich betreuten Jugendgruppen bildet das JRK Kinder und Jugendliche in Erster Hilfe und Rettungsschwimmen aus und organisiert Sanitätsdienste und Streitschlichter-Programme an Schulen.

Foto: Eine Gruppe von Jugenrotkreuzlern hat Spaß zusammen und lacht.
Foto: M. Andreya / DRK

Gemeinsam verbringen die jungen Rotkreuzler/-innen ihre Freizeit mit vielfältigen und spannenden Aktivitäten, wobei Hilfsbereitschaft und gelebte Toleranz stets im Mittelpunkt stehen. Die sieben Grundsätze des Roten Kreuzes - Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität - sind dabei die zentrale Grundlage für die Arbeit des Jugendrotkreuzes.

Das JRK entwickelt regelmäßig Kampagnen zu aktuellen gesellschaftlichen Themen, die junge Menschen betreffen, z. B. zur Gewaltprävention an Schulen sowie gegen den weltweiten Einsatz von Kindersoldaten und Kinderarmut in Deutschland.

Internationale Arbeit ist ein weiterer Schwerpunkt des Jugendrotkreuzes. Jedes Jahr organisieren Jugendrotkreuzler/-innen internationale Begegnungen mit jungen Menschen aus aller Welt und unterstützen außerdem Hilfsprojekte für Kinder und Jugendliche in Krisenregionen.

Grundlegende Informationen zu den Themen und Aktionen des JRK gibt es auf der Webseite www.jugendrotkreuz.de. Die interaktive Webseite www.mein-jrk.de hält für JRK-Mitglieder Berichte, Bilder und Videos bereit. Im integrierten Community-Bereich können sich Mitglieder dort bundesweit austauschen und vernetzen.

Helfen macht Spaß: Jugendrotkeuz in unserem Ortsverein

Foto: Eine Gruppe von Jugenrotkreuzlern hat Spaß zusammen und lacht.
Foto: M. Andreya / DRK

Sei mit dabei!

Möchtest auch Du Erste Hilfe lernen und Rotkreuzler aus der ganzen Welt treffen? Dann wende dich an uns. Wir freuen uns auf dich.

Das Jugendrotkreuz Sonsbeck steht für mehr  als nur einfache Erste Hilfe. Neben Spiel und Spaß übernehmen die Jugendrotkreuzler schon in jungen Jahren wichtige Aufgaben wie zum Beispiel das Aushelfen bei Blutspende- und anderen kleinen Sanitätsdiensten.

Realistische-Unfall-Darstellung (RUD):  Die Realistische-Unfall-Darstellung ist ebenfalls ein, Teil der im Jugendrotkreuz durchgeführt wird. Hier lernen die Jugendlichen wie man kleinere Wunden und allgemein Verletzungen realistisch schminkt und nutzen diese Fähigkeiten um interne Übungen realistischer wirken zu lassen.

Zur RUD gehört auch das Mimen. Dabei werden Verletzungen und Erkrankungen realistisch, zu Übungszwecken anderer, gespielt. Das JRK Sonsbeck hat Beispielsweise im Jahr 2010 für den Jugenrotkreuz-Kreiswettbewerb gemimt.

 

JRK-Kreiswettbewerb: Jedes Jahr findet der Jugendrotkreuz-Kreiswettbewerb statt. Hier messen sich die Ortsvereine des Kreisverbandes in der Ersten Hilfe, Allgemeinwissen, Politik und kreativen Teilen, wie zum Beispiel Collagen und dem musisch-kulturellem Theaterstück. Das JRK Sonsbeck ist regelmäßig beim Wettbewerb mit viel Elan vertreten. Ziel ist es, neben dem großen, goldenen Pokal, neue Kontakte und Freundschaften zu knüpfen und sich mit anderen JRKlern auszutauschen. 

Gemeinschaft, Teamgeist und Spaß: Auch dafür steht das JRK. Ob in den Gruppenstunden oder auf gemeinsamen Fahrten oder bei Wettbewerben, bei uns wird viel gelacht.

 

 Wir haben dein Interesse geweckt? Dann melde dich einfach bei uns und besuche eine unserer Gruppenstunden um uns näher kennen zu lernen. Wir freuen uns auf dich =)

Die Gruppenstunden finden jeden zweiten Samstag (ungerade Kalenderwoche) von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt.

zum Seitenanfang